Surprise

Surprise – welch überraschende Natur präsentiert sich uns auf der Wanderung Alpstöble Tafamunt  zum Wiegensee. Traumhaft diese Herbstfarben! Hinauf auf die Alp (1530) fährt uns ab Partenen, die Tafamuntbahn.

Suprise – welch überraschende Aussichts-Fenster öffnen sich auf dem Weg über die Serpentinen der Silvretta-Hochalpenstrasse (Mautpflichtig).

Surprise – wie idyllisch der Wiegensee liegt, aber auch, an wievielen schönen Bergseen wir vorbeikommen – ob Stausee oder natürliche gebildeten.

Surprise – dass wir uns sogar im Verwall-Naturpark befinden, denn das waren wir uns nicht bewusst.

Surprise – dass uns ein deutscher Unbekannter per Auto mitnimmt und uns nach 3-stündiger Wanderung den 2-stündigen, steilen Abstieg nach Partenen zurück erspart.

Surprise – dass die Strasse übers Tirol und den Silvretta-Stausee führt. Die mautpflichtige Hochalpinstrasse, haben wir erst noch von der anderen Talseite bestaunt. Wir hätten nie gedacht, dass wir diese Kurven heute noch befahren würden.

 

Advertisements

2 Antworten auf „Surprise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s