Wanderung Seelisberg-Bauen

Postautofahrt Beckenried-Seelisberg, Station Träumli/Tanzboden

Wanderung auf dem „Weg der Schweiz“ Seelisberg-Bauen, ab Tanzboden ca. 1. Std. 40 Minuten, bei gemütlichem Wandertempo

Wir steigen in die Teilstrecke des Weges der Schweiz beim Spielplatz ein, hinter dem Restaurant Träumli (welches bald abgerissen werden soll). Dort verwirrt mich das Wanderwegzeichen, weil nichts von unserem Ziel „Bauen“ vermerkt, sondern bloss von Rundwanderungen die Rede ist. Doch mein Mann versichert mir, dass wir die Wanderung auch hier starten können und nicht zur Endstation der Standseilbahn Treib-Seelisberg fahren müssen. So wird unsere Wanderzeit nicht 130 Minuten betragen, wie hier beschrieben, sondern eine halbe Stunde weniger lang: http://www.weg-der-schweiz.ch/de/weg-titel/teilstrecken/weg-seelisberg-bauen

Die Wanderung beginnt mit dem „Vaterunserweg“, welchen wir bestens kennen. Auf kleinen Tafeln steht jeweils eine Aussage des Gebetes und lädt ein, dem Gedanken bis zur nächsten Tafel nachzuhängen. Wir kennen diesen Weg deshalb so gut, weil er zur Weihnachtszeit zum Engelsweg wird. Es ist eine kleine Familientradition, dass wir ihn jeweils zum Jahreswechsel um Mitternacht rum mit Fackeln begehen. Sehr stimmungsvoll!

Der „Weg der Schweiz“, „Vaterunserweg“ oder zur Weihnachtszeit „Engelsweg“ – egal, wie man ihn nennt, er ist es zu jeder Jahreszeit wert, unter die Füsse genommen zu werden. Er ist sehr gut unterhalten und immer sauber.

Bald nach der Picknickstelle mit wunderbarem Ausblick auf den Vierwaldstättersee, führt der Weg ziemlich steil bergauf, was uns verwirrte, denn wir wollen doch abwärts wandern. 😉 Doch der – im Grunde genommen kurze – Aufstieg wird erstens mit der Aussicht runter zum Seelisbergerseeli und zweitens etwas später mit dem Anblick des besonderen Schlösschen Beroldingen belohnt:

DSCF0003  DSCF0006

Wie abwechslungsreich der Weg weiter verläuft, seht ihr am besten auf meiner Facebookfotostrecke.

Über Bauen, fallen uns Briefkästen auf und wir fragen uns, ob da ein Pösteler jeden Tag die Post etwa eine halbe Stunde weit hochtragen muss! :-O ??

DSCF0015

Wir können von oben grad noch dem Dampfschiff (nicht das Schiff auf dem Foto) winken, das uns hätte zurückfahren können, müssen nun halt auf das Motorschiff warten und können uns dafür einen Kaffee in einem der vielen Wirtshäusern genehmigen.

Schiffahrt Bauen-Beckenried, ca. 1 Stunde

 

Es ist der See, welcher uns jeden Tag zu Füssen liegt, in dem wir an jedem Sommertag mindestens zweimal schwimmen gehen (Mittags- und Abends) und doch bekommen wir nie genug von seinem Anblick. Wir schwärmen zusammen mit den Touristen, welche ihn das erste Mal in ihren Leben geniessen können und sind mit Isabelle Kaiser einig, dass wir im schönsten Dorf am schönsten See wohnen. 😉

DSCF0019DSCF0024DSCF0018

Zurück an unserem Wohnort, begrüsst uns ein Konvoi des Oldtimertreffens Obwaldens.

DSCF0025 DSCF0026

Zum Schluss noch eine Frage: wer von euch kann uns sagen, was das für eine Schlange ist, welche wir vom Schiff aus am Ufer in Treib sahen?

DSCF0022

 

Advertisements

One thought on “Wanderung Seelisberg-Bauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s